Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

10.08.2011

Neue Knirpsenland-Leiterin: Daniela Durben

(csc) Seit 1. August hat die Kita Knirpsenland eine neue Leiterin: Daniela Durben ist nun Ansprechpartnerin für Eltern und Kindern. Sie hat die Organisation und Koordination der Einrichtung übernommen und wird in Abstimmung mit dem Träger, der DASI Berlin, das pädagogische Konzept weiterentwickeln und umsetzen. Wichtig sind ihr ein offener Umgang sowohl mit den Eltern als auch mit ihrem Team.

Die 38-jährige Erzieherin und Sozialpädagogin war u.a. in der offenen Jugendarbeit tätig und hat in den letzten drei Jahren ein Familienzentrum in Lichtenberg geleitet. Dort setzte die Mutter von drei Kindern in Kooperation mit einer Kita unterschiedliche Angebote für Kinder, Eltern und Familien um, darunter Beratungsangebote und Elternkurse. Ehrenamt und Projektentwicklung waren weitere wichtige Themen.

„Ich freue mich, die Kita Knirpsenland zu leiten, eng mit meinem Team und den Eltern zusammen zu arbeiten und somit noch intensiver an der Basis sein zu können“, sagt die neue Kita-Leiterin. Der Einstieg in Adlershof ist ihr gut gelungen. In Berlin-Friedrichshain aufgewachsen, wohnt sie selbst seit vier Jahren in Köpenick und fühlt sich im Bezirk sehr wohl.

zurück zur Übersicht

Daniela Durben, neue Leiterin der Kita Knirpsenland
Daniela Durben, neue Leiterin der Kita Knirpsenland