Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

07.02.2013

Dankesessen für Kirchengemeinde Rahnsdorf

Am 30. Januar luden wir, die Mitarbeiterinnen der Ambulanten Hilfen in Treptow-Köpenick, gemeinsam mit zwei von uns betreuten Familien Vertreter der Kirchengemeinde Rahnsdorf zu einem Dankesessen in unsere Beratungsstelle im Katzengraben ein. Bereits seit einigen Jahren engagiert sich die Gemeinde stark für die von uns – in Ambulanten Hilfen, im Betreuten Einzelwohnen oder in der Tagesgruppe – betreuten Familien und insbesondere für die Kinder. Zu Weihnachten sammeln die Gemeindemitglieder viele schöne Geschenke für die Kinder und packen sie liebevoll ein, worüber sich die Kinder immer riesig freuen. Außerdem schenken sie den Familien jährlich einen Ferientag: In den Herbstferien organisieren sie eine ganztägige Veranstaltung mit mehreren Stationen wie Basteln, Singen oder Geschichten Erzählen. Zum Abschluss findet dann immer noch etwas Besonderes statt wie im letzten Jahr ein Puppenspiel. Den Familien bedeutet dieser geschenkte Ferientag viel, denn ihre Kinder können bei mehreren Aktivitäten gemeinsam einen schönen Tag verbringen und auch mit anderen Kindern u.a. aus Rahnsdorf in Kontakt kommen.

Die Familien und auch wir sind sehr glücklich über das Engagement der Kirchengemeinde Rahnsdorf. Unsere Dankesveranstaltung hat inzwischen ebenso Tradition. In diesem Jahr bereiteten Frau Bärwald, Frau Serkis und Frau Kühlborn gemeinsam mit den Familien Lehmann und Radowski ein ganz besonderes "Traumschiff-AIDA-Menü" für die Gäste vor. Für Unterhaltung sorgten John und Jessica Lehmann, die beide ein Gedicht vortrugen. Als weiteres Dankeschön-Geschenk überreichte Frau Viertel außerdem noch diverse Zeichnungen der Kinder und eine Collage der Tagesgruppe Grünauer Straße, worüber sich die Gemeindevertreterinnen sehr freuten. Gemeinsam ließen wir die vergangenen geschenkten Ferientage Revue passieren und sprachen über Wünsche für die Zukunft. Alles in allem war es ein gelungener Abend, den auch unsere Gäste als herzliches Dankeschön empfanden. Darüber freuen wir uns und planen nach den Sommerferien die nächsten Highlights für unsere Familien. 

zurück zur Übersicht

Carmen Viertel dankte den Vertreterinnen der Kirchengemeinde Rahnsdorf im Namen ihrer Kolleginnen und der Familien
Carmen Viertel dankte den Vertreterinnen der Kirchengemeinde Rahnsdorf im Namen ihrer Kolleginnen und der Familien

Die Familien und Mitarbeiterinnen der Ambulanten Hilfen hatten zum Dank ein „Traumschiff-AIDA-Menü“ zubereitet, …
Die Familien und Mitarbeiterinnen der Ambulanten Hilfen hatten zum Dank ein „Traumschiff-AIDA-Menü“ zubereitet, …

… das allen sichtlich schmeckte
… das allen sichtlich schmeckte

Zum Unterhaltungsprogramm trugen John Lehmann und seine Schwester Jessica bei, die Gedichte vortrugen
Zum Unterhaltungsprogramm trugen John Lehmann und seine Schwester Jessica bei, die Gedichte vortrugen

Die Vertreterinnen der Kirchengemeinde freuten sich über das Essen und den gemeinsamen Abend
Die Vertreterinnen der Kirchengemeinde freuten sich über das Essen und den gemeinsamen Abend